Logo Staatswappen
12.06.2018 Kategorie: Allgemein

40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst

Bereits am Montag, den 05.03.2018 konnte der Schulleiter der Staatlichen Feuerwehrschule Regensburg, Herr Rainer Emmerich, während der wöchentlich staatfindenden Dienstbesprechung eine erfreuliche Ehrung überreichen.
Die Kollegen Bernhard Karl und Jakob Vogl konnten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feiern.
Herr Karl und Herr Vogel begannen ihre Tätigkeit an der Feuerwehrschule Regensburg am 1. Juni 1979. Den Grundlehrgang besuchten beide bei der Berufsfeuerwehr in München.
Herr Vogl, der überwiegend im Bereich der Technik tätig ist, war maßgeblich an der Ausarbeitung der Leitfäden Maschinisten und Absturzsicherung beteiligt. Ein besonderes Erlebnis in seiner Dienstzeit war für Herrn Vogel die Überführung eines TLF an eine Feuerwehr in Kroatien.
Herr Karl war vor seiner Bestellung zum Fachbereichsleiter ABC/ Ausbilden überwiegend in der Jugendwartausbildung und Führungsausbildung eingesetzt.
Auch für Herrn Karl hebt sich ein Ereignis besonders hervor. Er war im Jahr 2015 im Stab beim G7 Gipfel als Fachberater ABC eingesetzt.