Logo Staatswappen
08.06.2020 Kategorie: Lehrgänge

Modul Träger von Körperschutz im ABC-Einsatz brandneu auf der Feuerwehr Lernbar Bayern

In Verbindung mit dem Merkblatt „Körperschutz im ABC-Einsatz“ t1p.de/q6ir erhalten hiermit die bayerischen Feuerwehren ein komplettes Paket, welches nicht nur Material für den Ausbilder enthält, sondern ebenfalls für die Schulungsteilnehmer.

Das Merkblatt entspricht inhaltlich dem Ausbildermodul und kann in der Ausbildung sowohl als Teilnehmerunterlage als auch als Nachschlagewerk genutzt werden.

Mit dem Inhalt des neuen Moduls "Träger von Körperschutz im ABC-Einsatz" t1p.de/2zca wird die Ausbildung der Träger von Körperschutz um die Form 2 erweitert. Diese beinhaltet also nicht nur den im herkömmlichen Sinne gemeinten Chemikalienschutzanzug (CSA bzw. Form 3), sondern auch solche Schutzanzüge, deren Schutzwirkung geringer, aber der Lage entsprechend, vollkommen ausreichend ist. Den Feuerwehren und damit dem Träger ermöglichen diese Anzüge ein wesentlich leichteres Arbeiten und alle weiteren damit verbundenen Vorteile.

Das neue Modul umfasst die Inhalte beider Schutzformen, so dass die Ausbildung vor Ort flexibel gestaltbar ist und den Bedürfnissen vor Ort angepasst werden kann.

Wie bereits bei der Erstellung des Basismoduls für die Atemschutzgeräteträger-Ausbildung, so hat auch dieses Mal in bewährter Weise ein Arbeitskreis unter Beteiligung des Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration, der Staatlichen Feuerwehrschulen Bayerns, des Landesfeuerwehrverbandes Bayern, der AGBF Bayern, des Werkfeuerwehrverbandes Bayern und der KUVB mitgewirkt.