Logo Staatswappen
12.05.2021 Kategorie: Lehrgänge

Virtuelle Planübungen für Gruppenführer

Am Montag und Dienstag fanden erstmals Onlineseminare für Gruppenführer mit Einsatzerfahrung zum Training des Führungsvorgangs anhand von Simulationen unterschiedlichster Einsatzszenarien statt. Innerhalb von zwei Unterrichtseinheiten hatten die Teilnehmer Gelegenheit sich in eine virtuelle Realität zu begeben und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern Lösungsansätze zu finden und zu diskutieren. Die Übungen wurden durch eine Lehrkraft moderiert, die auch den Avatar steuerte, und im Hintergrund von einer weiteren Lehrkraft, die die Technik bediente, begleitet. Nach einer kurzen Einweisung in die allgemeine Lage erhielten die Teilnehmer Informationen über die Schadenslage mittels eine Alarmfaxes. Anschließend wurden die Anfahrt und die vier Phasen der Erkundung in der Egoperspektive dargestellt. Zur Planungsphase anhand der Gefahrenmatrix stand dann eine Vogelperspektive zur Verfügung. Jede Planübung endete mit der Rückmeldung an die Leitstelle.

Es wurden an beiden Tagen vormittags und nachmittags insgesamt vier Seminare mit jeweils 10 Teilnehmern durchgeführt. Aufgrund des durchwegs positiven Feedbacks ist geplant diese Seminare in Zukunft weiterhin anzubieten.