Logo Staatswappen
­Lehrgänge
Vor-Ort Beratung und Information (VOBI)

Lehrgänge im Detail

Zugführer (Teil 1 und Teil 2)

C02

Ausbildungsdauer:

82 Stunden (10 Tage)

Teilnehmerkreis:

Feuerwehrdienstleistende, die als Zugführer vorgesehen sind
Kommandanten und Stellvertreter von Feuerwehren mit mindestens einem Zug

Mitzubringende Lehrgangsausstattung:

Siehe Hinweise für Lehrgangsteilnehmer

Ausbildungsziel:

Der Lehrgangsteilnehmer soll taktische Einheiten der Feuerwehr bis zur Stärke eines erweiterten Zuges selbständig führen können.

Wesentliche Ausbildungsinhalte:
  • Rechtsgrundlagen
  • Menschenführung
  • Führung und Leitung im Einsatz – FwDV 100
  • Baukunde
  • Ermittlungs-/Richtwertverfahren
  • Einheiten im ABC-Einsatz – FwDV 500
  • Integrierte Leitstelle
  • Alarmplanung
  • Einsatzplan
  • FwDV 3 – Einsatztaktik
  • Planübungen
  • Messgeräte
  • Einsatzübungen
  • Ausbilden
  • Durchführen von taktischen Aufgaben
  • Durchführen von Einsatzübungen
  • Informationsmöglichkeiten bei ABC-Stoffen
  • Fernmeldebetrieb
  • Kartenkunde
  • Kolonnenfahrt
  • Wasserförderung
  • Vorbeugender Brandschutz
  • Neuentwicklungen
  • Führen in Extremsituationen
  • BayKSG, Zivilschutz
Vorausgesetzte Ausbildung:

Gruppenführer

Kursnummer Datum
01 02 C02 001 24 08.04 - 19.04.2024
01 02 C02 002 24 03.06 - 14.06.2024
01 02 C02 003 24 17.06 - 28.06.2024
01 02 C02 004 24 01.07 - 12.07.2024
01 02 C02 005 24 15.07 - 26.07.2024
01 02 C02 006 24 26.08 - 06.09.2024
01 02 C02 007 24 09.09 - 20.09.2024
01 02 C02 008 24 14.10 - 25.10.2024
Weitere Termine finden Sie auch in der: